Hans Günter Nolte : Traueranzeige

Veröffentlicht: Braunschweiger Zeitung am 27.Februar 2021

Einschlafen dürfen,
wenn man das Leben nicht mehr selbst gestalten kann,
ist der Weg zur Freiheit und Trost für alle.
(Hermann Hesse)

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meinem geliebten
Ehemann, unserem Vater, Großvater und Freund.

Hans Günter Nolte
U 1.4.1936
Wuppertal

= 18.2.2021
Wolfsburg

In liebevoller Erinnerung
Kristina Nolte-Thumm
Matthias und Kathrin Trabandt, geb. Nolte
mit Charlotte und Juliane
Thomas und Annegret Weischede, geb. Nolte
mit Elias und Matilda
Dr. Max Nolte und Dr. Heide Hähnel
mit Theo und Johann
Alena Thumm und Michael Wuromus mit Ella

Die Trauerfeier mit anschließender Beerdigung findet am Dienstag,
dem 2. März 2021, um 14:00 Uhr auf dem Friedhof in Fallersleben unter
Einhaltung der aktuellen Corona Regeln statt.
Anstelle von freundlich zugedachten Blumen erbitten wir eine Spende an CBM
(Christoffel-Blindenmission e.V.), Bank für Sozialwirtschaft,
IBAN DE46 3702 05, Stichwort Hans Günter Nolte.
Betreuung: Mohr Bestattungen, Mühlenkamp 11, Fallersleben, % 05362 98800

Zurück