Anni Wartjenstedt : Traueranzeige

Veröffentlicht: Salzgitter Zeitung am 9.Oktober 2021

Ihr sollt nicht um mich weinen. Ich habe ja gelebt. Der Kreis hat sich
geschlossen, der zur Vollendung strebt. Glaubt nicht, wenn ich gestorben,
dass wir uns ferne sind. Es grüßt Euch meine Seele, als Hauch im Sommerwind.
Und legt der Hauch des Tages am Abend sich zur Ruh, send‘ ich als Stern
vom Himmel Euch meine Grüße zu.
Einschlafen dürfen,
wenn Du Deine Selbstständigkeit verlierst.
Dieser Wunsch hat sich für Dich erfüllt.

Anni Wartjenstedt

geb. Funke

* 30.09.1933

† 06.10.2021

Geliebte Mutter, Großmutter, Urgroßmutter,
Schwester, Tante und Freundin
Im Namen aller, die sie lieb hatten
Helga, Heike und Elke
Zum gemeinsamen Abschiednehmen treffen wir uns am Mittwoch, dem 13.10.2021,
um 14:00 Uhr auf dem Friedhof in Oelber am weißen Wege.
Rothkegel / Dahmen Bestattungen · Sehlde · Tel. 3 22 02

Zurück