Sabine Janetzko : Traueranzeige

Veröffentlicht: Braunschweiger Zeitung am 20.Januar 2021

Das Licht unzähliger Sterne, so strahlend hell, gesandt aus der unendlichen Tiefe des
Universums im Meer immerwährender Dunkelheit, geboren im Schoß von Gas und Staub,
ist Ausdruck scheinbarer Unsterblichkeit.
Es ist ihr Licht und nicht die Materie, die Zeugnis ihrer Existenz ist.

Sabine Janetzko
† 26. November 2020
Wir sagen Danke. . .
Allen, die uns in den vergangenen Wochen nahestanden, sei es das geschriebene oder das
gesprochene Wort, sei es in Gedanken oder Tat. An alle Verwandten, Freunde, Nachbarn,
Kollegen und Patienten von Herzen Dank für die mitfühlende Anteilnahme.
Unser besonderer Dank gilt Herrn Pastor Welge für die überaus lebendigen, individuellen
und treffend charakterisierenden Worte. Frau Schucht für ihre wunderbar authentische und
professionelle Betreuung sowie Frau Passern, die mit ihrem persönlichen Engagement
trotz Lockdown für einen wunderschönen floralen Rahmen sorgte.
Im Namen der gesamten Familie
Stefanie Schöder

Zurück