Margareta Jagieniak : Traueranzeige

Veröffentlicht: Braunschweiger Zeitung am 7.August 2021

Wie war so reich Dein ganzes Leben
an Müh und Arbeit, Sorg´ und Last,
wer Dich gekannt, kann Zeugnis geben,
wie fleißig Du geschaffen hast.
Nun ruhe sanft und schlaf´ in Frieden,
hab´ vielen Dank für Deine Müh´,
wenn Du auch bist von uns geschieden,
in unseren Herzen stirbst Du nie.

Margareta Jagieniak
* 5. August 1926

geb. Schieseck

† 30. Juli 2021

Wir vermissen Dich
Deine Kinder, Enkel und Urenkel
Zur gemeinsamen Trauerfeier mit anschließender Beerdigung laden wir
euch am Mittwoch, den 11. August 2021, um 13.30 Uhr in die
Auferstehungskapelle des Katholischen Friedhofes, Franz-Frese-Weg ein.
Behrens Bestattungen | Sonnenstr. 9 | Telefon 0531 - 8 32 04

Ehrungen und Nachrichten

  • Die Erinnerungen sind das Schönste, was wir in unserem Herzen tragen können. Und es sind so viele und schöne Momente, die wir mit Dir zusammen erleben durften. Du warst für uns die beste Omi, die immer für uns da war. Wir möchten uns besonders für deine warmherzige und liebe Art bedanken. Wir vermissen Dich so sehr. Die gemeinsamen Spaziergänge durch die Stadt - die täglichen Telefongespräche - deinen leckeren Milchreis, den du für uns so gern gekocht hast... Wir lieben Dich, Deine Enkelin und Urenkelinnen Sonja, Josina, Alicia und Finja
    Sonja Völker
    10-08-2021
  • Ich vermisse Dein Lachen und Dein Fröhlichsein, vermisse die Tage die ich mit Dir verbrachte... Vermisse unser jährlich weihnachtlich Zusammensein, wo zuletzt Corona einen Strich durch machte. Ich wünscht Du wärst noch länger da gewesen, hätt Dich gerne nochmal gefeiert als Geburtstagskind. Du hast mich immer begleitet in meinem Leben... Umso schöner sind die Erinnerungen in denen wir zusammen sind. Dein Enkel Justin Sebastian
    Justin Jagieniak
    09-08-2021
  • 09-08-2021
    Ich vermisse dich, deine Tochter Barbara
Zurück