Karlheinz Ludäscher : Traueranzeige

Veröffentlicht: Helmstedter Nachrichten am 8.Februar 2020

Abschied nehmen heißt, sich an die schönen Dinge des Lebens zu erinnern,
sie nicht zu vergessen und dankbar zu bewahren.

Karlheinz Ludäscher
* 10. März 1928

† 30. Januar 2020

Anneliese Ludäscher
Christoph Ludäscher und Roney Sagau
Susanne Ludäscher­Wilke und Dr. Christian Wilke
Geritt Landré, geb. Ludäscher und Martin Landré
Martina Ludäscher und Armin Leukel
Jan­Philip, Caroline, Nadine, Katharina, Judith, Leonard, Antonia, Julius und Rinai
Kondolenzanschrift: Trauerhaus Ludäscher,
c/o Bestattungshaus Patrzek, Walbecker Straße 12, 38350 Helmstedt
Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Freitag,
dem 14. Februar 2020, um 13.30 Uhr in der Kapelle des St.­Stephani­Friedhofes statt.
Anstelle freundlich zugedachter Kranz­ und Blumenspenden bitten wir um
eine Spende für die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schi�rüchiger
bei der Sparkasse Bremen, IBAN DE36 2905 0101 0001 0720 16,
unter dem Stichwort "K. Ludäscher".
Betreuung: Bestattungshaus Patrzek, Helmstedt, Telefon (05351) 55 30

Zurück