Joachim Bäse : Traueranzeige

Veröffentlicht: Braunschweiger Zeitung am 26.Januar 2021

Wir danken allen, die ihre Freundschaft und Verbundenheit
durch liebevolle Anteilnahme zum Ausdruck gebracht haben.
Von ganzem Herzen gilt unser Dank insbesondere
- dem Atrium-Team vom Wohn- und Pflegeheim Heidberg für
die monatelange aufopfernde und liebevolle Betreuung, vor
allen Dingen in den letzten schweren Tagen.
- der Fan-Abteilung von Eintracht Braunschweig für die
eindrucksvolle Ehrung mit der Gedenkstätte am Stadion.
- Eintracht Braunschweig, den Jungs der 67er Mannschaft und
seinen alten Fußballfreunden vom FC Wenden für die

Joachim
Bäse
† 22.12.2020

herzliche Ehrung und Anteilnahme.
- Herrn Tobias Kron für die einfühlsamen tröstenden Worte.
- dem Beerdigungsinstitut ZUR RUHE für die würdevolle
Betreuung und Ausrichtung der Trauerfeier.
Es ist tröstlich zu wissen, wie beliebt und geachtet unser lieber
Achim noch immer ist. Die große Anteilnahme hat uns sehr
berührt und uns gezeigt, dass wir in unserer Trauer nicht allein
sind.
Im Namen aller Angehörigen
Ursula Rosenthal
Annette Bäse-Stöhr
Braunschweig, im Januar 2021

Zurück