Ingrid Kern : Traueranzeige

Veröffentlicht in Braunschweiger Zeitung am 17.May 2019

Ingrid Kern
geb. Grotjahn

* 22. März 1944
in Schöppenstedt

† 9. Mai 2019
in Braunschweig

Ich bin nicht mehr da, wo ich war, aber ich bin überall dort, wo ihr seid. Wenn
ihr mich sucht, sucht mich in eurem Herzen. Habe ich dort meine Bleibe gefunden, lebe ich in euch weiter.
Mein letztes Adieu
an meine geliebten Kinder.
Marion und Michael
Schwiegerkinder.
Gustav und Ines

an meine nächsten Verwandten
und Anverwandten.
An meine Freundinnen und
Freunde.

An meine über alles geliebten
Enkelkinder.
Elsa
Malte und Yara

An meine Nachbarn, die
immer für mich da waren und
alle, die meinen Lebensweg für
kurz oder lang begleitet haben.

1. Korinther 13, Vers 3
Traueranschrift: Michael Kern, Specken 11, 38176 Wendeburg
Die Urnentrauerfeier findet am Freitag, dem 31. Mai 2019 um 14 Uhr in der
Friedhofskapelle Wendeburg-Zweidorf statt.
Von freundlichen Blumen- und Kranzspenden bitten wir Abstand zu nehmen.
GBG Bestattungen, Ruhfäutchenplatz 3, 38100 Braunschwei, Tel. 05 31 - 600 33

Ehrungen und Nachrichten

  • Von 1982 bis 1985 war ich beim Westermann Verlag (Ausbildung und Anstellung). Dort habe ich Ingrid Kern kennen gelernt und auch eine Zeit lang mit ihr zusammengearbeitet. Ich habe ihre Energie, ihre positive Ausstrahlung und nicht zuletzt ihre Haarpracht immer bewundert. Sie hat 1986 auch auf meiner Hochzeit getanzt. Mein aufrichtiges Mitgefühl gilt allen Angehörigen! Elke Menzel
    Elke Menzel
    17-05-2019
Zurück