Ingrid Isensee : Traueranzeige

Veröffentlicht in Helmstedter Nachrichten am 31.Juli 2018

Wer an mich glaubt, wie die Schrift sagt,
von des Leibe werden Ströme des lebendigen Wassers fließen.
Nach längerer Krankheit entschlief plötzlich und unerwartet unsere liebe Mutter, Schwiegermutter,
Oma, Uroma und Schwester

Ingrid Isensee
* 8. Juni 1938

geb. Meyer
† 27. Juli 2018

In Liebe und Dankbarkeit

Anette
Lothar und Donata
Karl-Heinz und Annette
Victoria
Konstanze und Dominik mit Jasper
sowie alle Angehörigen
Offleben, im Juli 2018
Traueranschrift: A. Isensee, Ernst-Reuter-Straße 6A in 38350 Helmstedt
Die Trauerfeier am Sarg findet am Mittwoch, dem 1. August 2018 um 13.30 Uhr von der Kirche St. Georg
in Offleben aus statt.
Anstelle freundlich zugedachter Kranz- und Blumenspenden bitten wir um eine Spende für caritative
Zwecke auf das Konto „Ingrid Isensee“ IBAN DE56 2505 06 5363 04 BlC: NOLADE2H XXX
SCHLIEPHAKE Bestattungen - Schöningen - Watenstedt - Esbeck 05352 937442

Ehrungen und Nachrichten

  • 02-08-2018
    Ein Engel kehrt heim
Zurück