Horst Buchholz : Traueranzeige

Veröffentlicht: Wolfenbütteler Zeitung am 17.Februar 2020

Immer sind wir „Zwei“ gegangen, stets den selben Schritt.
Was vom Schicksal Du empfangen, ich empfand es mit.
Alles, was uns ward gegeben, alles Leid und alles Glück,
das war unser beider Leben bis zum letzten Augenblick.
Irgendwann sagt man „Für immer“ und irgendwann „Mach‘s gut“.
Wer sagt: „So ist das Leben“, der weiß nicht, wie weh das tut.
Und fragt man mich: „Was wär das größte Glück?“
... Da gibt‘s nur eins - Du kämst zurück.

Horst Buchholz
* 16.1.1958

† 11.2.2020

Wir sind unendlich traurig:
Deine Isolde
Susanne
Juliane und David
Die Beerdigung findet am Donnerstag, dem 20. Februar 2020, um 14 Uhr von der
Allerheiligenkapelle des katholischen Friedhofes, Schinkelstraße in Wolfenbüttel aus statt.
Bestattungsinstitut MULL, Wolfenbüttel, Tel. 9 21 90

Zurück