Hartmut Rothert : Traueranzeige

Veröffentlicht in Helmstedter Nachrichten am 13.November 2019

Wir trauern um unseren Ehrenvorsitzenden
Fanfarenzug
Vorsfelde e.V.

Hartmut Rothert
Als „Elch“ geboren, als „Elch“ gegangen

Am 06. November 2019 verstarb unser Spielfreund und Ehrenvorsitzender viel zu früh und
unerwartet im Alter von 60 Jahren.
Mitglied seit 1965, Vorstandsmitglied seit 1977, 1. Vorsitzender von 1993 bis 2019, Ehrenvorsitzender und aktiver Spielmann bis zum Ableben.
Viele Jahre lang leitete er den Fanfarenzug mit viel Geschick, Freude und Engagement. Seine
vielfältigen Innovationen, seine kreativen Ideen, seine tatkräftige und persönliche Unterstützung
haben unseren Verein geprägt.
Mit ihm verlieren wir einen Weggefährten, der uns stets verbunden blieb und über Jahrzehnte
hinweg die Vereinsgeschichte maßgeblich mitgestaltete.
Auch nach dem Ende seiner Amtszeit lag ihm das Wohl des Vereins am Herzen. Wir verlieren
einen hilfsbereiten und verlässlichen Kameraden und guten Freund.
Er wird in unseren Reihen unvergessen bleiben!

Zurück