Günter Queck : Traueranzeige

Veröffentlicht: Wolfenbütteler Zeitung am 5.Oktober 2019

Einschlafen dürfen, wenn man das Leben nicht mehr selbst gestalten kann,
ist der Weg zur Freiheit und Trost für alle.
Hermann Hesse

Nach einem reichen und erfüllten Leben ist mein lieber Mann, unser Vati,
Schwiegervater, Opa, Uropa für immer von uns gegangen

Günter Queck
* 22.11.1928

† 28.9.2019

Voller Trauer:

Rita Queck, geb. Brunke
Astrid Queck-Hoefer und Hartmut Hoefer
Jonas und Janna mit Nora
Linus, Lisann
Tobias und Katrin Queck
Sophia, Gina
Gisela Oehlke, geb. Queck als Schwester
38321 Groß Denkte, Am Zehnttor 6
Die Beerdigung findet am Dienstag, dem 22. Oktober 2019 um 14 Uhr von der
Friedhofskapelle in Groß Denkte aus statt.
Anstelle freundlich zugedachter Blumen bitten wir um eine Spende an den
Förderverein Freibad Groß-Denkte e.V., IBAN: DE75 2709 2555 0501 05,
Stichwort: „Günter Queck”.
Bestattungsinstitut MULL, Jägerstr. 8, Wolfenbüttel Tel. 9 21 90

Zurück