Georg Gottwald : Traueranzeige

Veröffentlicht: Peiner Nachrichten am 17.Januar 2020

Begrenzt ist das Leben,
aber unendlich die Erinnerung

Georg Gottwald
* 22.03.1932

† 11.01.2020

Danke, dass es dich gab

Deine Helga
Deine Tochter Beate
sowie alle Angehörigen
Die Beisetzung der Urne findet am Donnerstag, dem 23. Januar 2020,
um 14 Uhr auf dem Friedhof in Zweidorf statt.
Brennecke Bestattungen, Eichenweg 12, 38176 Wendeburg

Ehrungen und Nachrichten

  • 18-02-2020
    Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist nur, wer vergessen wird. Immanuel Kant
  • Voller Arbeit war dein Leben, nie dachtest du an dich, für deine Nächsten alles geben, war für dich die höchste Pflicht. Du magst für uns nicht mehr sichtbar sein, aber in unseren Erinnerungen lebst du weiter. Du bist nicht für immer fort, du bist uns nur ein Stück vorausgegangen. Du bist unseren Augen fern, aber unseren Herzen nahe. Der Tod ist eine Trennung auf unbestimmte Zeit, früher oder später werden wir uns auf der anderen Seite wiedersehen. Hab dich lieb ( und das sagte ich glücklicherweise schon zu Lebzeiten ) Beate
    Beate
    20-01-2020
  • 19-01-2020
    Lieber Schorse , warst uns immer ein guter Freund ! Schlaf gut, U+T !!!
  • 19-01-2020
    Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man durch den Tod nicht verlieren.
  • 18-01-2020
    J. Cimiotti
  • 18-01-2020
    Gute Menschen gleichen Sternen, sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen. Ich vermisse dich so sehr . Hab dich für immer lieb. Beate
Zurück