Volker Mitschke : Gedenken

Veröffentlicht: Wolfsburger Nachrichten am 27.April 2021

Volker Mitschke
... wir wissen nicht, was wir sagen sollen - uns ist,
als ob es gestern war - weil alles, was wir sagen
nichts ändert oder besser macht. Vom Himmel fehlt
ein kleines Stück, wir sehen es von hier. Die Lücke,
die sich nie mehr schließt, sie hat die Form von dir.
Wir hoffen, du bist längst - wo es schön für dich ist.
Und dass du an uns denkst, denn wir denken auch
an dich. Was bleibt ist deine Liebe, sind deine Jahre
voller Leben und das leuchten in den Augen aller,
die von dir erzählen. Und mit jedem Atemzug und
mit jedem Schritt, gehst und lebst du immer noch
mit uns mit. Als allerletztes ist da etwas, was wir
dir versprechen können: das wir dich nie vergessen
werden und auch nie vergessen haben.
Wir lieben Dich ...
deine kleine Familie
Simone und Celina Mitschke
Eischott, den 27.04.2021

Zurück