Metin Aslan : Gedenken

Veröffentlicht: Braunschweiger Zeitung am 11.April 2020

Die Braunschweiger Gewerkschaften trauern um unseren Kollegen

Metin Aslan
Seit mehr als vier Jahrzehnten Mitglied der Industriegewerkschaft Metall
hat er seine Wurzeln nie vergessen und seinen Prinzipien Treue gehalten.
Solidarität mit den Beschäftigten in sozialen Auseinandersetzungen und
den Schwachen in dieser Gesellschaft waren für ihn selbstverständlich,
ebenso mit Geflüchteten und politischen Verfolgten, die in ihrer Not zu
uns kamen und kommen wollen. Nicht nur im Wort, sondern konkret in
der Tat. Dies war ihm ein Bedürfnis. Genauso seine klare, demokratische
Haltung für eine offene Gesellschaft, gegen Nazis und andere
Rechtsextremisten. Er befürwortete das Bündnis gegen Rechts und war
von Beginn an ein engagierter Unterstützer des internationalen Festes der
Gewerkschaften am 1. Mai im Bürgerpark.
Seine Hilfsbereitschaft und sein besonnener Rat waren uns wichtig. Ein
besonderer Mensch ist von uns gegangen.
Deutscher Gewerkschaftsbund
Industriegewerkschaft Metall
Stadtvorstand Braunschweig Ortsvorstand Braunschweig
Heinrich Betz Eva Stassek Garnet Alps
Vorsitzender Bevollmächtigte

Ehrungen und Nachrichten

  • 11-04-2020
    R.I.P. Metin Wir vergessen Dich niemals!
Zurück