Klaus Kosack : Gedenken

Veröffentlicht: Helmstedter Nachrichten am 26.November 2019

Wir nehmen Abschied von unserem
Kameraden und Ehrenortsbrandmeister

Klaus Kosack
Er war über 60 Jahre Mitglied unserer Wehr,
Mitbegründer von Musikzug und Jugendfeuerwehr und prägte die Entwicklung von Ort und
Wehr entscheidend mit. Wir danken ihm für
sein Wirken und werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Kameradinnen und
Kameraden der Freiwilligen
Feuerwehr Groß Twülpstedt

Zurück