Gunhild Klempt-Meyer : Gedenken

Veröffentlicht: Wolfenbütteler Zeitung am 29.Februar 2020

Selig sind, die reinen Herzens sind; denn sie werden Gott schauen.
Mt 5,8
Wir trauern um

Gunhild Klempt-Meyer
1962 - 2020
Gunhild Klempt-Meyer war unserer Gemeinde über zwei Jahrzehnte
eng verbunden. Es gab kaum ein Feld der Gemeindearbeit, in dem sie
sich nicht eingesetzt hätte, vom Bau des Jugendhauses über den Kindergottesdienst, die Gestaltung besonderer Gottesdienste, bis zur Redaktion
des Gemeindebriefes. Das kirchliche Leben in Groß Stöckheim ist ohne
sie nicht vorstellbar gewesen. Auf Grund ihres Engagements ist Gunhild
Klempt-Meyer im Jahr 2018 in den Kirchenvorstand gewählt worden.
Mit ihren Begabungen und ihrer Tatkraft, mit ihrem Engagement und
ihrem sicheren Gefühl für den Glauben war sie eine der Stützen
unserer Gemeinschaft und ihrer Arbeit. Wir verlieren einen besonderen
Menschen, dem wir viel zu verdanken haben. Wir bitten Gott um
liebevolle Aufnahme für sie und Beistand für ihre Angehörigen.
Der Kirchenvorstand der Kirchengemeinde
Apostelkirche Groß Stöckheim

Hans-Dieter Steinweg

2. Vorsitzender

Martin Granse
Pfarrer

Zurück