Dr. Hans-Viggo von Hülsen : Gedenken

Veröffentlicht in Wolfsburger Nachrichten am 22.Oktober 2019

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Ehren- und langjährigen
Kuratoriums-Vorsitzenden

Dr. Hans-Viggo von Hülsen.
Wir verlieren nicht nur einen beispielhaften Menschen und meinen engsten
Mitarbeiter in unseren Volkswagen-Jahren, sondern den entscheidenden
Ratgeber und die Triebfeder der Carl und Marisa Hahn-Stiftung. Sie wurde
von ihm mit seinem überragenden juristischen Wissen und unternehmerischen
Können aufgebaut und bis heute aufs Engste begleitet – alles in unserer
Stiftung trägt seine Handschrift. Wir werden unsere Arbeit in seinem Sinne
fortführen und ihm in Dankbarkeit ein ehrendes Andenken bewahren.
Durch seine großen Verdienste für den Volkswagen-Konzern als Leiter des
Generalsekretariats und Chefjustiziar und durch sein bedeutendes soziales
Engagement hat er die Achtung, das Vertrauen und die Wertschätzung
all derer gewonnen, die das Glück hatten, ihm begegnet zu sein. Seine
weisen Ratschläge, seine idealistische, uneingeschränkte Hilfsbereitschaft,
Gelassenheit, Ausstrahlung, sein großes Wissen und seinen Humor werden
wir sehr vermissen.
Unser tiefes Mitgefühl und Beileid gelten seiner Familie.

Carl H. Hahn
im Namen des Vorstands und Kuratoriums der
CARL UND MARISA HAHN-STIFTUNG

Zurück