Werner Pischel : Danksagung

Veröffentlicht: Helmstedter Nachrichten am 1.Februar 2020

Statt Karten
Das Unfassbare zu ertragen ist sehr schwer,
aber in dieser Trauer nicht allein zu sein und so viel
herzliche Anteilnahme zu empfangen, gibt uns Kraft.

Werner Pischel

† 28.12.2019
Danke
für die lieben, tröstenden Worte, gesprochen oder
geschrieben, für einen Händedruck oder eine Umarmung,
wenn Worte fehlten, für die vielen Zeichen der Anteilnahme,
Verbundenheit und Freundschaft.
Es hat uns sehr bewegt, wie viele
Menschen Werner auf seinem
letzten Weg begleitet und ihm auf
diese Weise ihre Wertschätzung
entgegengebracht haben.
Unser besonderer Dank gilt
Herrn Pfarrer Olszak für seine
tröstenden Worte, den Jagdhornbläsern für den letzten
Gruß sowie dem Bestattungsinstitut Harbig, Familie Bruns, für
die würdevolle Ausrichtung der
Trauerfeier.
Im Namen aller Angehörigen
Christa Pischel
Watenstedt, im Februar 2020

Zurück