Rüdiger Klisch : Danksagung

Veröffentlicht in Helmstedter Nachrichten am 19.Januar 2019

Eine Stimme, die vertraut war, scchweigt.
Ein Mensch, der immer da war, isst nicht me
ehr.
Was bleibt, sind dankbare Erinn
nerungen,
die uns niemand nehmen kann.

Rüdiger Klisch
h
† 7. Dezember 2018

Danke
für die vielen Zeichen des Mitge
efühls, der Freundschaft und Anteilnahme, die
uns entgegengebracht wurde. Jedes Wort und jede Umarmung hat uns
gutgetan.
Ein besonderer Dank gilt den Teams der Intensiv- und Palliativstation der Helios
Klinik für ihre menschliche Begleitung, Frau Anette Balko für ihre lebensnahen
und treffenden Worte sowie dem Bestattungshaus Patrzek für die hilfreiche
Unterstützung.
Im Namen aller Angehörigen:
Helmstedt, im Januar 2019

Bärbel Eckerle

Zurück