Karl Tschaikowitsch : Danksagung

Veröffentlicht in Braunschweiger Zeitung am 23.März 2018

Von guten Mächten wunderbar geborgen
erwarten wir getrost,
was kommen mag.
Gott ist bei uns am Abend
und am Morgen
und ganz gewiss an jedem neuen Tag.

Dietrich Bonhoeffer

Danke
sagen wir allen für Trost und Zuspruch,
für einen Händedruck, wenn Worte fehlten,
für alle Zeichen der Liebe und Freundschaft,
für ein stilles Gebet, für Blumen, Kränze
und Geldgaben.

Karl
Tschaikowitsch
† 11.2.2018

Ein besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Beuchel
für die einfühlsamen Worte sowie dem Bestattungshaus
Jahn für die würdevolle Begleitung.

Familien Peter und
Christian Tschaikowitsch
Braunschweig, im März 2018

Zurück