Karin Triebisch : Danksagung

Veröffentlicht in Salzgitter Zeitung am 23.Februar 2019

Danke

Karin
Triebisch

für das stille Gebet,
für die stumme Umarmung,
für das tröstende Wort,
gesprochen oder geschrieben,
für den Händedruck,
für Verbundenheit und Freundschaft,
für Blumen, Kränze und Geldspenden
und das letzte Geleit.
Besonderer Dank gilt Frau Blume
für die tröstenden Worte.
Im Namen der Familie
Deine Kinder
Heere, im Februar 2019

Zurück