Ingrid Beyschlag : Danksagung

Veröffentlicht in Braunschweiger Zeitung am 5.Juli 2019

Ingrid Beyschlag
† 03.06.2019

Herzlichen Dank
Einen geliebten Menschen zu verlieren, ist unsagbar
schwer. In dieser Zeit Menschen um sich herum zu
haben, die einen trösten, tragen und unterstützen,
ein unbeschreibliches Glück.
In diesem Sinne danken wir von Herzen Herrn
Schellberg für seine tröstenden Worte, der Stiftung
St. Thomaehof, insbesondere der Wohngruppe 2 und
ihrem Personal, dem Hospizverein,
allen Verwandten, Freunden, Bekannten, Kollegen
sowie Herrn Brink und den Mitarbeitern des
Bestattungshauses arbor für die gute Betreuung
und für die schöne Gestaltung der Abschiedsfeier.

Uta und Axel Finger

Zurück