Hartmut Rothert Hartmut Rothert : Danksagung

Veröffentlicht in Wolfsburger Nachrichten am 18.Januar 2020

Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer für uns da war, lebt nicht mehr.
Was uns bleibt, sind Liebe, Dank und Erinnerung an viele schöne Jahre.
Wir vermissen Dich unendlich.

Hartmut Rothert
† 6. 11. 2019
Überwältigt von der großen Anteilnahme sagen wir allen Verwandten,
Freunden, Bekannten, Nachbarn und ehemaligen Arbeitskollegen

Herzlichen Dank
für eine stille Umarmung, für tröstende Worte, geschrieben oder
gesprochen, für einen stillen Händedruck, wenn Worte fehlten, für alle
Zeichen der Liebe und Freundschaft und für die Geldzuwendungen. Diese
Wertschätzung hat uns tief bewegt.
Unser besonderer Dank gilt dem Fanfarenzug „Elche“ Vorsfelde,
Ortsbürgermeister Günter Lach, für seine freundschaftlichen Worte, der
Stadt Wolfsburg, allen befreundeten Vereinen, dem Trauerredner für seine
einfühlsamen und persönlichen Worte, MS Floristik Salge für den
schönen Blumenschmuck, sowie dem Bestattungshaus Behrens,
insbesondere Herrn Giraldi, für die Unterstützung und würdevolle
Gestaltung der Trauerfeier und Urnenbeisetzung und allen, die Hartmut
die letzte Ehre erwiesen haben.
Im Namen aller Angehörigen
Gisela Rothert
Vorsfelde, im Januar 2020
Jessica Rothert

Zurück