Gundfried Opa Funke : Danksagung

Veröffentlicht in Helmstedter Nachrichten am 24.August 2019

Worte können nicht beschreiben,
wie schwer es ist, einen geliebten Menschen zu verlieren.
Worte können nicht beschreiben,
wie sehr es uns berührt zu erleben,
mit wie viel Liebe und Wertschätzung
auch andere an unseren geliebten Vater denken,
mit uns trauern und ihn vermissen.

Gundfried „Opa“ Funke
† 19.7.2019

Danke für die große Anteilnahme in jeglicher Form.
Besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Eckardt für seine einfühlsamen
Worte und dem Bestattungshaus Meyer für die würdevolle Ausführung.
Hans-Georg, Andreas und Volker Funke
Papenrode, im August 2019

Zurück