Dietz Kagelmann : Danksagung

Veröffentlicht: Helmstedter Nachrichten am 2.May 2020

Du fehlst
und wir können nichts dagegen tun.
Wir vermissen dich unendlich und nichts verbessert es.
Nichts heilt diesen Schmerz, denn du bist nicht mehr bei uns…
Herzlichen Dank sagen wir allen, die auf vielfältige Art in Form von Kränzen,
Blumen, Karten, Geldzuwendungen, Telefonaten und Umarmungen aus der Ferne, ihr
Mitgefühl zum Abschied meines geliebten Mannes, unseres tollen Vaters,
Schwiegervaters, Freundes und Wegbegleiters

Dietz Kagelmann
zum Ausdruck gebracht haben.
Dank dem Oberbürgermeister der Stadt Halberstadt, Herrn Henke, dem Geschäftsführer der Nosa GmbH, Herrn Dannhauer, den Vertretern des Bundesvorstandes der
Angus-Halter e.V., Frau Dr. Schmidt und Herrn Winhart und unserer Rednerin Frau
Michalak für den persönlichen Beistand.
Danke auch Frau Dr. Falk und ihrem Team, dem Bestattungshaus Meyer und der
Gärtnerei Schmidt.
Mein ganz persönlicher Dank gilt meinen Kolleginnen und Kollegen des Fachbereiches Finanzen der Stadt Halberstadt, die mit mir gehofft, geweint und mir immer zur
Seite gestanden haben.
Im Namen aller Angehörigen
Marion Kagelmann
Meinkot, im Mai 2020

Zurück