Christine Schmidt : Danksagung

Veröffentlicht in Wolfenbütteler Zeitung am 9.November 2019

Danke
Zum Abschied

Christine
Schmidt
† 10.10.2019

Groß-Denkte konnte Heimat werden dank der Menschen,
die unsere Mutter hier getroffen hat.
Langeleben konnte ein Zuhause sein
dank der liebevollen Betreuer und freundlichen Mitbewohner.
So wurden noch einmal aus Fremden Freunde.
Eine letzte beste Freundin stand im hohen Alter als Begleiterin zur Seite.
Regelmäßige Besuche von guten Bekannten und Angehörigen
waren ihr eine Freude und bereicherten den Tagesablauf.
Und als das Ende so nah war, fand sich ein Ort,
an dem sie würdevoll sterben konnte.
Über allem aber blieb die alte Heimat – ihr Jägerndorf –
bis zuletzt unvergessen. Und sie fühlte sich den Menschen,
die jetzt dort leben, verbunden.
Unser Dank gilt allen, die unsere Mutter begleitet haben,
auch über den Tod hinaus.
Der Denkter Pastorin Anette Sieg, die die richtigen Worte fand, Julia, die
mit ihrem musikalischen Talent unsere Herzen berührte und Irmela Wrede
als Bestatterin, ohne deren unglaublich einfühlsamen Beistand der letzte
Weg so viel schwerer gewesen wäre.
Im Namen der ganzen Familie
Ingelore Wenski
Karin Schmidt

Zurück