Charlotte Demuth : Danksagung

Veröffentlicht in Helmstedter Nachrichten am 9.März 2019

Danksagung

Statt Karten
Ganz still und leise, ohne ein Wort
gingst du von deinen Lieben fort.
Du hast ein gutes Herz besessen,
nun ruht es still, doch unvergessen.

Charlotte Demuth
geb. Klaus
† 14.02.2019

Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren, aber es ist tröstlich zu erfahren,
wie viel Liebe, Freundschaft und Achtung ihr entgegengebracht wurde.
Dank allen, die sich mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme in so vielfältiger
Weise zum Ausdruck brachten.
Dank den vielen allen, die Charlotte zur letzten Ruhestätte begleitet haben.
Dank für die Kranz-, Blumen- und Geldspenden.
Dank für die vielen Kondolenzbriefe mit persönlichen Beileidsbekundungen.
Dank für die vielen stillen Umarmungen und Händedrücken, wenn Worte fehlten.
Besonderer Dank an Herrn Pfarrer Kolkmann für die überaus einfühlsamen
und tröstenden Worte.
Im Namen aller Angehörigen
Herbert Demuth und Kinder
Grasleben, im März 2019

Zurück